Z.B. Katzenallergie, tiefsitzende Ängste, alte Verletzungen, Panthomschmerz usw.

                          Karma 

Das Karma ist das Gesetz Gottes.

Karma ist nicht Bestrafung, sondern Erkenntnis.

Uns Menschen ist der freie Wille zuerteilt worden. Wir sollen aus eigener Entscheidung unter Anwendung unseren freien Willens zurück finden in die Ur-Liebe.

Einfach erklärt:

"Was du einem anderen antust, sollst du selbst an dir erleben."

Oder

"Was wir anderen zufügen- im Guten wie im Bösen-

kommt auf uns zurück".

Das Karmagesetz ist gerechter als das irdische Recht.

Es irrt sich nie.

Opfer oder Täterprogrammierung. Alte Schuldgefühle, sexuelle Blockaden, Verrat,

aber auch Spass, Lustgefühle in Machtposition usw.

Seminar: Warum wir hier sind

Tod und Wiedergeburt,

das Gesetz des Karma,

das Einwirken auf das persönliche

und gesellschaftliche Leben.

In der Seele frei sein.

Seminar: Auf Anfrage

Copyright © 2009 • Problemerkanntgefahrgebannt • Alle Rechte vorbehalten

www.problemerkanntgefahrgebannt.de